Die Narren von der Maisenburg

1998 hat die RSG eine eigene Masken- und Brauchtumsgruppe ins Leben gerufen, die Narren von der Maisenburg. Der Urnarr saß 1362 auf der Renninger Maisenburg.

Damals war die Burg im Besitz des Heinrichs von Baustetten. Zu dieser Zeit war es üblich, dass sich die Burgherren zur allgemeinen Belustigung Narren hielten.

Die Narren von der Maisenburg sind heute die Hofnarren des Ritters von der Maisenburg.

Unsere Narren       

Ritter von der Maisenburg: Ritter Dietmar I. ( Dietmar Teutsch )

Narren von der Maisenburg: Frank Daucher, Dieter Stähle, Michael Napieralla

Maisenburghexen: Hexe Suri ( Petra Holz ) Hexe Leila ( Anke Schönthaler ) Oberhexe Helena ( Annemarie Moser ) Hexe Araxis ( Kirsten Gerhard )